Weiße Wandfarben für Innenräume 

Hochwertige Farben für Innen Bereich 

V105.jpeg

Farben für innen >>>

ALLGEMEINE EIGENSCHAFTEN

VAVA V105 ist eine mattweiße Farbe für Innenwände und Decken, auch in Badezimmern und Küchen. Sie verleiht der bemalten Oberflächen eine gleichmäßige, matte Beschichtung. Dank der hohen Nassabriebklasse eignet sie sich für Innenräumen mit erhöhter Luftfeuchtigkeit wie Bad und Küche. Man kann sie leicht mit verschiedenen Arbeitstechniken auftragen – mit Rolle, Pinsel oder Spritzverfahren.

 

ARBEITSTECHNIK

Nach dem Eimeröffnen sollte die Farbe gemischt werden, um eine einheitliche Konsistenz zu sichern. Das Produkt kann man auf einer gereinigten und vorbereiteten Oberfläche mit einer Rolle, einem Pinsel oder dem Sprühverfahren auftragen werden. Man sollte sauberes Werkzeug benutzen. Man sollte die Farbe mit Mikrofaserwalzen auftragen, was eine hohe Farbdeckung sichert. Man sollte keine beflockten Walzen verwenden, weil sie feine Borsten hinterlassen und eine sehr dünne Farbschicht auftragen, was die Farbdeckung verringert. Vor dem Färben mit Pigmenten sollte ein Test mit einer kleinen Produktmenge durchgeführt werden. Verwenden Sie nur Färbmittel für wasserverdünnbare Farben. Der Hersteller haftet nicht für die Folgen eines Mischens der VAVA-Farben mit Produkten anderer Hersteller. Bei Bedarf kann man die Farbe mit Wasser verdünnen, aber nur bis zu 5%. Die Anzahl der erforderlichen Deckschichten hängt von der Farbe und der Oberflächenverschmutzung ab. VAVA V105 bietet als starke Deckfarbe eine homogene Beschichtung schon nach einer einzigen aufgetragenen Schicht. Der Hersteller empfiehlt 2-3 Schichten für stark verschmutzte Oberflächen und je nach Oberflächenfarbe aufzutragen. Die vom Hersteller empfohlene Arbeitstemperatur beträgt 5-30ºC (dies entspricht den allgemein anerkannten Empfehlungen

Trocknungszeit

Die Trocknungszeit der aufgetragenen Beschichtung hängt von der Menge und Dicke der Farbschichten, der Umgebungstemperatur und den Belüftungsbedingungen ab. In einem belüfteten Raum bei +20ºC beträgt die Trocknungszeit etwa 2 Stunden. Wenn man mehr als eine Emulsionsschicht auftragen möchte, sollte man 2 Stunden warten, bevor man die nächste Schicht aufträgt. Wenn man mehrere Schichten des Produkts aufgetragen hat, kann sich diese Zeit verlängern, ähnlich wie in Räumen mit hoher Luftfeuchtigkeit, z.B. Küche und Bad.

VERPACKUNG/LAGERUNG

Die Acrylfarbe VAVA V105 wird in Plastikeimern mit einer Kapazität von 7 Litern verpackt. Man kann die Behälter wieder verschließen. Die empfohlene Lagertemperatur beträgt 5-30ºC. Man sollte das Produkt trocken und verschlossen lagern. GARANTIE Die Garantiezeit beträgt 24 Monate ab dem auf der Verpackung angegebenen Herstellungsdatum. Während dieser Zeit garantiert der Hersteller die Normeigenschaften des Produkts, sofern es gemäß dem beabsichtigten Gebrauch und den Empfehlungen verwendet und gelagert wurde. Die Farbe hat ein Hygienezertifikat des Nationalen Hygieneinstituts.

 

OBERFLÄCHENVORBEREITUNG

Vor dem Anstrich sollte die Oberfläche gründlich gereinigt, abgestaubt und entfettet werden. Bei starker Verfettung sollte man Reinigungsmittel verwenden. Alte Farbreste sollte man entfernen. Vor dem Auftragen auf losen und uneinheitlichen Oberflächen (z.B. alte Zementputze) sollte man die Oberfläche mit der VAVA V3 Universalgrundierung grundieren. Besonders schwere Oberflächen wie Keramikfliesen sollte man mit einer Grundierung für Keramikfliesen grundieren. Jegliche Unebenheiten der Wände und Decken sollten mit VAVA V44 Fertigspachtel ausgeglichen werden.

TECHNISCHE DATEN Art:

Acrylfarbe Beschichtung: Seidenmatt Bestimmung: Innenräume, einschließlich Küchen und Bäder Anwendungen: Wände, Decken, Fliesen Farbe: weiß Konsistenz: dicht homogen Nassabriebklasse: 1 Deckkraftklasse: 1 Zusammensetzung: Mischung aus mineralischen Rohstoffen, Polymerdispersionen und Wasser Effizienz: 6-8 m²/L Arbeitstechnik: Pinsel, Walze, Rolle, Spritzverfahren. Arbeitstemperatur: 5-30ºC Trocknungszeit: ca. 2 Std. Normkonform: EN 13300 Verdünner: wasserverdünnbar